Vor zwölf Jahren,

am 22. August 2009, sind wir in das Gängeviertel gekommen, um es vor Verfall und Abriss zu retten und um in der Hamburger Innenstadt einen Raum zu schaffen, in dem Neues entstehen kann. Zehntausende Gäste aus aller Welt haben seitdem Ausstellungen, Konzerte, Partys und Lesungen besucht oder über Stadtentwicklung diskutiert. Im Juni dieses Jahres haben wir mit Stadt Hamburg einen großen Schritt getan, die Zukunft des Viertels zu sichern.


Das Gängeviertel soll ein Freiraum sein für alle!
Jede und jeder ist bei uns willkommen.
 Wir sind viele und werden täglich mehr.

 
Wir sind die Stadt, denn:
Die Stadt sind wir alle. 


Euer altes und 
neues Gängeviertel

 

 

04. Dezember 2021
„Culture is not dead!“

Kritische Kurzdoku zum Kultursommer im Gängeviertel

25. November 2021
Der Hussle ist hart

2G+ bei Veranstaltungen im Gängeviertel

22. November 2021
Gängeviertel-Aktivist erhält Hartmut-Häußermann-Preis

Michael Ziehl erhält für Dissertation über das Hamburger Gängeviertel den Hartmut-Häußermann-Preis...

19. August 2021
Access All Spaces: Hygienekonzept

Ab ins Raketenschiff mit euch - aber das Corona Virus bleibt draußen!

Workshop, Veranstaltung
11. Dezember 2021
12:00 Uhr
Workshop: Radio für Einsteiger*Innen
Veranstaltung, Workshop
17. Dezember 2021 - 18. Dezember 2021
18:00 Uhr
WORKSHOP: Siebdruck für Fortgeschrittene
Veranstaltung, Workshop
18. Dezember 2021 - 19. Dezember 2021
18:00 Uhr
WORKSHOP: Siebdruck für Fortgeschrittene
Veranstaltung, Workshop
28. Dezember 2021
18:00 Uhr
WORKSHOP: Siebdruck Einführunskurs
unterstützt die genossenschaft Newsletter bestellen Spenden an das Gängeviertel