Al Troubaz

31. Oktober 2019
19:00 -23:00 Uhr
Fabrique, Valentinskamp 34a, Zugang über Speckstrasse

Al Troubaz

Newropean Sounds

Al Troubaz ist der newropean Sound aus Berlin Kreuzberg. Sie präsentieren ihre eigene musikalische Interpretation eines multikulturellen Europas. Sie vereinen klassische arabische Musik mit alten europäische Volksweisen, traditionelle Balkan Klänge mit Chanson, türkische Sanat Müzik mit Hip-Hop Grooves. Herzzerreißende Melodien erweichen das Herz und krumme Rhythmen stellen das tanzende Publikum vor eine Herausforderung!

Ein Konzert mit Al Troubaz erzählt immer eine Geschichte. Die Songauswahl beruht auf den Biografien der Musiker*innen und ihrer musikalischen Werdegänge. Mit diesem musikalischen Experiment versuchen Al Troubaz Verständnis und Interesse an der Andersartigkeit und der Vielfalt zu wecken. Egal ob in Kreuzberger Kneipen oder im „schnieken" Konzertsaal – aus dieser Mischung entsteht jedes Mal ein besonderes und intensives Konzerterlebnis!

Aktuelle Besetzung
Gesang - Özge Dogan
Klarinette - Antoine Boecker
Akkordeon - Raphael Kopp
Kontrabass - Luca Staffiere
Drums & Percussion - Philip Francisco

Eintritt: Zahl was es Dir wert ist! Empfehlung: 7 - 10 €

unterstützt die genossenschaft Newsletter bestellen Spenden an das Gängeviertel