Raven gegen Wasserchemtrails

25. Mai 2019
Fabrique, Valentinskamp 34a, Zugang über Speckstrasse

Wie ja allgemein bekannt ist haben Merkel und ihre Schergen bereits im antiken Griechenland Wasserchemtrails eingesetzt um die Bevölkerung gefügiger zu machen. Die Illuminati haben da bestimmt auch irgendwie ihre Finger im Spiel (siehe Bild).

In sämtlichen Wasserfahrzeugen wurde Aspertam, Glucose und Atome gefunden. Letztere sind nicht nur für die Kontrolle unserer Gedanken über das Trinkwasser verantwortlich, sondern beeinflussen auch massiv Ebbe und Flut, was zu einem enormen Anstieg des Wassers führt.

Wacht endlich auf!!! Wir lassen uns von den Echsenmenschen nicht den Spaß verderben! Es passt ihnen überhaupt nicht, wenn Partys gefeiert werden. Deshalb veranstalten wir diesen Rave, um auch die letzten Sheeple zum aufwachen zu bringen.

 

ab 23Uhr

 

Musik von folgenden garantiert echten Menschen:

 

BTM

https://soundcloud.com/b-t-m-dnb

 

DUABA

https://soundcloud.com/duabaketewa/tracks

https://www.mixcloud.com/duaba/

 

K3U1E

https://soundcloud.com/k3u1e

 

MRMASHIN

https://soundcloud.com/mental-institution

 

B1TBOX FX

http://www.beatboxfox.de

 

Claas Herrmann

https://soundcloud.com/herrmannhamburg

 

Lucas Jaaber

https://soundcloud.com/lucasjaaber

 

VYNC

https://soundcloud.com/vincent-vega-162

 

nuisance b2b Inway

https://soundcloud.com/onemoretime

https://soundcloud.com/youradspacehere

 

John Kracht

https://soundcloud.com/johnkracht

 

 

(Unten Techno von Tanz ins Glück, oben Drum'n'Bass von Step into Bass)

 

Wie immer gilt: Kein Bock auf Ansichten, die andere Menschen abwerten oder ausgrenzen. Sexismus, Homophobie, Faschismus und Co sind bei uns nicht erwünscht. 

Die Einnahmen dienen dem Erhalt des Viertels, also kommt zahlreich! 

unterstützt die genossenschaft Newsletter bestellen Spenden an das Gängeviertel