Der Verein Gängeviertel e.V.

Am 26.10.2009 um 5.30 Uhr wurde der gemeinnützige Verein 'Verein Gängeviertel e.V.' von 10 Mitgliedern der Initiative 'Komm in die Gänge' gegründet, um für die langfristige Entwicklung des Viertels der Bewegung eine verantwortungsvolle juristische Organisation beiseite zu stellen. Ziele des Vereins sind die Förderung der Kunst und Kultur, des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege sowie Aufgaben im Bereich der Bildung.



Für das Gängeviertel bedeutet dies ein lebendiges Programm, Vielfalt in den Möglichkeiten der Lebens- und Arbeitsformen und das Angebot an alle, daran teilzunehmen. Der Verein stellt Räume bereit und versteht sich als Plattform und Begegnungsort für Diskurse zu Stadtentwicklung, Kunst und Kultur, Politik und Gesellschaft.



Jede*r, die*der die Initiative unterstützt, ist herzlich eingeladen Vereinsmitglied zu werden - sei es als aktives Mitglied vor Ort oder als passives Fördermitglied.

Es gibt zwei Möglichkeiten Mitglied zu werden: Aktives Vereinsmitglied oder passives Fördermitglied.

Bei der Mitgliederversammlung sind nur die aktiven Vereinsmitglieder stimmberechtigt. Für einige Entscheidungen ist eine Anwesenheit von mehr als 30% der Vereinsmitglieder notwendig! Es ist deswegen sehr wichtig, dass diejenigen, die aktive Mitglieder des Vereins sind, auch tatsächlich im Gängeviertel engagiert sind und bei den Mitgliederversammlungen anwesend sind, um die Entscheidungsfähigkeit zu gewährleisten. Wir freuen uns natürlich sehr auf beide, passive Fördermitglieder und aktive Vereinsmitglieder! Passive Mitglieder unterstützen den Verein durch ihre Mitgliedschaft ohne aktiv und stimmberechtigt zu sein. 



Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 60 €, ermäßigt 30 €. Die Mitgliedschaft gilt pro Kalenderjahr und kann nur durch eine schriftliche Erklärung zum Schluss des Kalenderjahres unter Einhaltung einer Frist von drei Monaten gegenüber dem Vorstand gekündigt werden. Unabhängig vom Eintrittstermin ist für das laufende Kalenderjahr der volle Mitgliedsbeitrag fällig, da es sich um ein Jahresbeitrag handelt.

Selbstverständlich ist der Mitgliedsbeitrag steuerlich absetzbar.

Momentan besteht der Verein aus ca. 190 aktiven Mitgliedern - wir freuen uns über jede*n, die*der einen Beitrag zu unserer ehrenamtlichen Arbeit einbringt und sich dem Gängeviertel anschließt!

Hier findest du die Antragsformulare für deine Mitgliedschaft:

Antrag Fördermitgliedschaft

Antrag aktive Mitgliedschaft
Hier findest du die aktuelle Vereinssatzung

Bitte ein Antrags-Formular ausfüllen und per Post senden an:
Verein Gängeviertel e.V., Valentinskamp 28a, 20355 Hamburg 

oder unterschrieben per Email: verein(at)das-gaengeviertel.info

Sobald du eine Bestätigung bekommen hast, zählst du als Mitglied im gemeinnützigen Verein Gängeviertel e.V.!
Wir freuen uns!

Kommt in die Gänge!


 
Postadresse:
Verein Gängeviertel e.V. 

Valentinskamp 28a

20355 Hamburg

Besucheradresse Vereinsbüro:
Verein Gängeviertel e.V. 

Valentinskamp 34
(Eingang neben Geigenbauer Winterling)

20355 Hamburg
U2 Ausgang Gänsemarkt/Valentinskamp

Wenn du uns einfach eine Spende schicken möchtest:
DE40 4306 0967 2066 9633 01
Betreff: „Spende“
Bitte auf dieses Konto nur reine Spenden! Danke.

Vereinsbüro:
Valentinskamp 28a
20355 Hamburg

Email:
info(at)das-gaengeviertel.info

unterstützt die genossenschaft Newsletter bestellen Spenden an das Gängeviertel