Vor acht Jahren,

am 22. August 2009, sind wir in das Gängeviertel gekommen, um es vor Verfall und Abriss zu retten und um in der Hamburger Innenstadt einen Raum zu schaffen, in dem Neues entstehen kann. Zehntausende Gäste aus aller Welt haben seitdem Ausstellungen, Konzerte, Partys und Lesungen besucht oder über Stadtentwicklung diskutiert. Derzeit verhandeln wir mit der Stadt Hamburg über die Zukunft des Viertels.


Das Gängeviertel soll ein Freiraum sein für alle!
Jede und jeder ist bei uns willkommen.
 Wir sind viele und werden täglich mehr.

 
Wir sind die Stadt, denn:
Die Stadt sind wir alle. 


Euer altes und 
neues Gängeviertel

 

 

05. Juli 2018
Ein Jahr G20 - Festival der grenzenlosen Solidarität

Das Gängeviertel im Juli: Feiert mit uns und geht auf die Straße!

01. Juni 2018
Hinaus auf die Straße zum großen MIETENmove!

Das Gängeviertel im Juni: So heiß wird der Sommer im Viertel

22. Mai 2018
Initiative für die Aufklärung des Mordes an Süleyman Taşköprü

Das Gängeviertel unterstützt die Forderung der Initiative nach Aufklärung des Mordes durch den NSU...

Ausstellung, Vernissage
07. Juli 2018 - 21. Juli 2018
19:00 Uhr
JUST GIVE ME A REASON
Vernissage
20. Juli 2018 - 26. Juli 2018
19:34 Uhr
Kindergarden is too late
Veranstaltung
20. Juli 2018
20:00 Uhr
The Rebel Riot Band & Raccoon Riot
Veranstaltung
21. Juli 2018
MASCHINE BRENNT
unterstützt die genossenschaft Newsletter bestellen Spenden an das Gängeviertel