Vor fast zehn Jahren,

am 22. August 2009, sind wir in das Gängeviertel gekommen, um es vor Verfall und Abriss zu retten und um in der Hamburger Innenstadt einen Raum zu schaffen, in dem Neues entstehen kann. Zehntausende Gäste aus aller Welt haben seitdem Ausstellungen, Konzerte, Partys und Lesungen besucht oder über Stadtentwicklung diskutiert. Im Juni dieses Jahres haben wir mit Stadt Hamburg einen großen Schritt getan, die Zukunft des Viertels zu sichern.


Das Gängeviertel soll ein Freiraum sein für alle!
Jede und jeder ist bei uns willkommen.
 Wir sind viele und werden täglich mehr.

 
Wir sind die Stadt, denn:
Die Stadt sind wir alle. 


Euer altes und 
neues Gängeviertel

 

 

25. Juni 2019
Ein großer Tag für eine alternative Stadtentwicklung

Senat und Gängeviertel einigen sich auf Abschluss eines Erbbaurechtsvertrags

28. Mai 2019
Ausschreibung der Schier's Passage

Ein neuer Gang fürs Gängeviertel! Wir suchen motivierte Kollektive und Einzelpersonen für ein...

03. Mai 2019
Crowdfunding vor-gänge

Das vor-gänge: Vergangenheit und Gegenwart alternativer Stadtgeschichte. Jetzt unterstützen!...

03. Mai 2019
Mietenmove

Mietenwahnsinn stoppen! Günstige Räume für Alle!

Veranstaltung, Workshop
17. Juli 2019
14:00 Uhr
The #Brake
Workshop
17. Juli 2019
19:00 Uhr
Offenes Treffen: Kritische Männlichkeit
Veranstaltung, Workshop
19. Juli 2019
Freakbike Friday
Veranstaltung
19. Juli 2019 - 21. Juli 2019
19:00 Uhr
5 Jahre BeyondBorders
Veranstaltung
24. Juli 2019
Chazz
Veranstaltung, Workshop
25. Juli 2019
18:00 Uhr
Siebdruck-Einführungskurs
Veranstaltung
28. Juli 2019
17:00 Uhr
FALTENROCK 60+ Tanzabend
Veranstaltung, Workshop
02. August 2019
Freakbike Friday
Veranstaltung
02. August 2019
Jam-Session Soundpresse
Veranstaltung
05. August 2019
Schontag
unterstützt die genossenschaft Newsletter bestellen Spenden an das Gängeviertel