Vor sechs Jahren,

am 22. August 2009, sind wir in das Gängeviertel gekommen, um es vor Verfall und Abriss zu retten und um in der Hamburger Innenstadt einen Raum zu schaffen, in dem Neues entstehen kann. Zehntausende Gäste aus aller Welt haben seitdem Ausstellungen, Konzerte, Partys und Lesungen besucht oder über Stadtentwicklung diskutiert. Derzeit verhandeln wir mit der Stadt Hamburg über die Zukunft des Viertels.


Das Gängeviertel soll ein Freiraum sein für alle!
Jede und jeder ist bei uns willkommen.
 Wir sind viele und werden täglich mehr.

 
Wir sind die Stadt, denn:
Die Stadt sind wir alle. 


Euer altes und 
neues Gängeviertel

 

 

19. Mai 2016
Grundeinkommen / Degrowth Konferenz 2016

After Party Freitag, den 20.05. ab 23:59 in der Fabrique/WOW * Attac Ausstellung über das...

24. März 2016
Residenz für Künstler_innen, Theoretiker_innen und Aktivist_innen

Das Gängeviertel vergibt mehrmals im Jahr eine Residenz für die Dauer von bis zu drei Monaten.

07. März 2016
Stellenausschreibung!

Wir suchen eine Assistenz des Vorstands im finanziellen Bereich

Veranstaltung
30. Mai 2016
19:00 Uhr
Mashup-Chor im Gängeviertel
Vernissage, Ausstellung
02. Juni 2016 - 12. Juni 2016
Ausstellung: STADT II LAND II SCHAFT
Veranstaltung
04. Juni 2016
Millerntor Gallery kommt wieder in die Gänge
Veranstaltung
07. Juni 2016
Sketch Corner
Veranstaltung
11. Juni 2016 - 12. Juni 2016
Radical Bookfare Hamburg
Ausstellung, Vernissage
16. Juni 2016 - 26. Juni 2016
Ausstellung: "DYNAMIC RULEZ" Greta Brix und Nicolás Osorno
unterstützt die genossenschaft Newsletter bestellen Spenden an das Gängeviertel