Vor über fünf Jahren,

am 22. August 2009, sind wir in das Gängeviertel gekommen, um es vor Verfall und Abriss zu retten und um in der Hamburger Innenstadt einen Raum zu schaffen, in dem Neues entstehen kann. Zehntausende Gäste aus aller Welt haben seitdem Ausstellungen, Konzerte, Partys und Lesungen besucht oder über Stadtentwicklung diskutiert. Derzeit verhandeln wir mit der Stadt Hamburg über die Zukunft des Viertels.


Das Gängeviertel soll ein Freiraum sein für alle!
Jede und jeder ist bei uns willkommen.
 Wir sind viele und werden täglich mehr.

 
Wir sind die Stadt, denn:
Die Stadt sind wir alle. 


Euer altes und 
neues Gängeviertel

 

 

28. Juli 2015
Montags, halb sechs im Münzviertel:

Bauarbeiter flexen das Tor zum Gelände der ehemaligen Gehörlosenschule auf, in der sich seit fast...

10. Juli 2015
Solikonzert der Goldenen Zitronen

im und für das Gängeviertel. Am 17. Juli ab 20 Uhr, ohne Eintritt und unter freiem Himmel!

01. Juli 2015
"JUPIBAR" - Die Rückkehr des Wohnzimmers!

Über vier Jahre hinweg war die Jupi-Bar das beheizbare Wohnzimmer des Gängeviertels. Ein Ort an dem...

Vernissage, Ausstellung
17. Juli 2015 - 09. August 2015
FAK Berlin - Gruppenausstellung im Gängeviertel
Veranstaltung
31. Juli 2015 - 02. August 2015
KOMM’ in die „GAYnossenschaft" - Gängeviertelstand auf dem CSD
Veranstaltung
01. August 2015
23:00 Uhr
Queer Flora (im Gängeviertel)
Vernissage, Ausstellung
21. August 2015 - 12. September 2015
"NEST" Objekte und Installationen von Solveig McCaugthrie
Ausstellung, Veranstaltung, Kino, Theater, Lesung
21. August 2015 - 23. August 2015
6 Jahre Gängeviertel
unterstützt die genossenschaft Newsletter bestellen Spenden an das Gängeviertel